Und Nietzsche weinte

von Irvin Dr. Yalom und Uda Strätling
ISBN 3442737281 
Erschienen im btb Verlag für 9,00 Euro

 

In einem medizinhistorisch hervorragend recherchierten Roman beschreibt der amerikanische Psychotherapeut Yalom die fiktive Begegnung zwischen dem Wiener Arzt und Freudprotagonist Breuer und dem depressiv erkrankten Philosoph Nietzsche. Im Laufe der Therapie verkehren sich dabei zeitweise die Rollen von Therapeut und Arzt um. Immer wieder steht die Frage nach unseren wirklichen Motiven im Leben im Mittelpunkt. „Werde, der du bist“ ist das propagierte Lebensziel, aber wie gelange ich zu der Antwort „Wer bin ich“. Was entscheide ich nur aus mir heraus, was entscheide ich, um den Erwartungen anderer gerecht zu werden.

Breuer erkannte schon sehr früh die mich heute täglich beschäftigenden psychosomatischen Zusammenhänge und war seiner Zeit damit weit voraus. Eine spannende Lektüre aus der jeder auch Fragen und Erkenntnisse für sich selber entwickeln wird.

Zurück

Hausärzte im Stadtteilzentrum Donnerschwee | Donnerschweer Straße 212 | 26123 Oldenburg | Telefon: (0441) 999 24 74
Dr. med. Volker Nüstedt (Facharzt für Innere Medizin)